Gib deinem Unternehmen eine Identiät

Corporate Design

Corporate Design ist entscheidend für ein erfolgreiches Unternehmen. Es umfasst Markenbildung, Logodesign und auch Verpackungen. Ziel ist es, die Identität eines Unternehmens für Kunden, Interessengruppen und die Öffentlichkeit zu definieren und sicherzustellen, dass sie verstehen, was ein Unternehmen anbietet. Corporate Design ist wichtig, denn es kann einem Unternehmen helfen, bekannt zu werden, Kunden zu binden und sich in einer bestimmten Branche einen Namen zu machen. Daher ist eine gute Corporate-Design-Strategie ein Muss für jedes Unternehmen, das sich von der Masse abheben will. Corporate Design hat zwei Hauptaspekte - Unternehmensstrategie und Markendesign. Beides sind wichtige Komponenten, die ein Unternehmer berücksichtigen muss.

Branding

Eine Strategie für deine Marke

Die Markenbildung ist einer der wichtigsten Bestandteile bei der Gründung eines Unternehmens und auch bei der Entwicklung eines erfolgreichen Unternehmens. Es ist nicht nur eine Frage des Zufalls oder des Glücks, sondern vielmehr ein aktiver und bewusster Prozess der Gestaltung einer Marke durch eine klare und prägnante Strategie. Sie ist wie eine Blaupause, ein solides Fundament, das alles bestimmt, von Design-Assets bis hin zu Marketingplänen. Mit dem richtigen Branding hat ein Unternehmen die Möglichkeit, sich in einem überfüllten Markt abzuheben. Mit der richtigen Identität ist es in der Lage, die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf sich zu ziehen und langfristige Beziehungen aufzubauen, die den Grundstein für den Erfolg legen.

Stell dir Folgendes vor: Du bist auf einer Party und siehst jemanden, der ein tolles Outfit trägt, das alle Blicke auf sich zieht. Das Outfit sagt viel über die Person aus, die es trägt, und weckt sofort das Interesse. Nun, Branding ist wie dieses Outfit: Es hebt eine Marke von anderen ab und gibt potenziellen Kunden ein Statement ab.

Brand design

Konzept trifft Design

Das Markendesign ist der kreative Teil, der eine aktive Gestaltung und die Umsetzung einer zuvor ausgearbeiteten Strategie umfasst. Der erste Schritt besteht darin, ein Logo zu entwerfen, das eine klare Aussage hat, so dass das Unternehmen auf den ersten Blick erkennbar ist. Der Betrachter soll direkt wissen, worum es sich bei dem Unternehmen handelt. Sobald das Logodesign feststeht, können andere Elemente aufgebaut werden. Die Art der Medien hängt von der Art des Unternehmens und seinen Zielen ab, z. B. Website, Visitenkarten, Briefpapier, Marketingmaterialien, Poster oder Kleidung. Der Schlüssel zum Markendesign ist Kontinuität. Es ist wichtig, dass die Kunden beim Besuch einer Website die gleiche Erfahrung mit einer Marke machen wie beim Tragen eines T-Shirts oder beim Lesen einer Werbebroschüre. Ein inkonsistentes Markendesign verwirrt das Publikum nur und schadet letztlich der Marke.

de_DEGerman
Nach oben scrollen